Torquebook – Getriebeverwaltung

Konzeption und Interface für eine Software zum Versionsmanagement in der Bauteilentwicklung.

KUNDE

Daimler AG

AUFGABEN

Interfacedesign, Interactiondesign

ZEITRAUM

2013 – 2014

Die Aufgabe des Torquebook besteht in der Darstellung und Pflege unterschiedlicher Entwicklungsstränge von Getrieben. Zwei Kernaufgaben mussten beim Torquebook gelöst werden. Zum einen die effektive Abbildung eines Entwicklungskonzepts und zum anderen die zeitliche Entwicklung einer beliebig grossen Anzahl von Entwicklungssträngen, die auch in Interaktion miteinander stehen können.

WIR FREUEN UNS, VON IHNEN ZU HÖREN!

 

Wir unterstützen Sie gerne in allen Bereichen einer professionellen Kommunikation. Egal, ob im klassischen Grafikdesign, bei umfangreichen CI/CD-Konzepten, der Wegführung im öffentlichen Raum, Ihrem Internetauftritt oder bei der Optimierung von Benutzerführung und grafischem Interface Ihrer Softwarelösung. Wenn Sie nähere Informationen über uns wünschen oder über die Aufgaben reden möchten, vor denen Sie stehen, freuen wir uns über Ihren Anruf oder Ihre Email.